Abendessen (18:00 - 21:00 Uhr Küchenschluss)

Angelehnt an das jahreszeitliche Angebot wechselt auch unsere Abendkarte. Saisonal bereiten wir Ihnen Spezialitäten zu, die ein besonderes kulinarisches Erlebnis sind. Ob Spargelzeit, Pilz- und Wildsaison oder die traditionelle Gans aus dem Ofenrohr erfreuen sich dabei größter Beliebtheit.

Die aktuelle Abendkarte im Herbst finden Sie hier.

 

Gerade während der andauernden Pandemie bitten wir um Beachtung der folgenden Hinweise:

  • Um Wartezeiten zu verhindern, reservieren Sie telefonisch oder per E-Mail einen Tisch zum Mittag- oder Abendessen, insbesondere an den Wochenenden
  • Wir erwarten, dass Sie einen Mund-und-Nasenschutz dabei haben
  • Wir sind dazu verpflichtet, Ihren Besuch mit Namen, Adresse und Telefonnummer zu erfassen und die Angaben ggf. auf behördliche Anordnung weiterzugeben
  • Für reservierte Plätze, die ohne vorherige Absage nicht in Anspruch genommen werden, berechnen wir pauschale Ausfallkosten von 25 Euro
  • Tischreservierungen halten wir maximal 30 Minuten nach der vereinbarten Uhrzeit aufrecht. Danach behalten wir uns vor, andere wartende Gäste dort zu platzieren.